Sicherstellung der Hausärztliche Versorgung in Hochfranken


In den nächsten Jahren wird in Stadt und Landkreis Hof ein sehr hoher Anteil der Hausärzte über 60 Jahre alt.

Um auch in Zukunft eine ausreichende ambulante Versorgung zu gewährleisten, haben wir  ein Projekt zur „Sicherstellung der Hausärztlichen Versorung“ entwickelt.

Es ist unser Ziel, dass wir  Ärztinnen und Ärzte für die Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin in Hochfranken gewinnen. Leider ist die dafür notwendige Anzahl von deutschsprachlichen Bewerbern, trotz aktueller Förderprogramme nicht vorhanden.

Anderseits gibt es eine große Zahl von interessierten Ärztinnen und Ärzte, mit Berufserfahrungen,  aus den Drittländern.

Hauptprobleme für eine Integration sind  mangelhafte sprachliche Kenntnisse oder mangelnde praktische Erfahrung. 

Mit unserem Projekt bieten wir einen Ansatz, diese Probleme zu lösen. Partner im Projekt sind Kliniken, Ärztliche Weiterbildungsverbünde, MVZ und die VHS Landkreis Hof. Unterstützt wird es vom Landkreis Hof.

Artikel vom: 27.01.2017

"Miteinander – für eine effiziente und menschenwürdige Versorgung unserer Patienten"


Aktuelles

Ärztegenossenschaft Hochfranken

Reuthlas 17
95176 Konradsreuth

09292/94280
09292/943781
troeger@aegh.de

Bürozeiten

Mo - Fr 10.00 - 13.00 Uhr
Mi - Do 15.00 - 17.00 Uhr

Netzmanagement (telefonisch)
täglich 10.00 - 18.00 Uhr